Skip to content

[Login]

Standesamt

Standesamtsbezirk Hartenstein-Wildenfels

Sitz Wildenfels

Stadtverwaltung Wildenfels
Schloss Wildenfels
08134 Wildenfels
Telefon: 037603/5593317
Fax:       037603/5593322
E-Mail:   standesamt@wildenfels.de

Standesbeamtin Doreen Tröger
Standesbeamter Danny Villain

Unsere Dienstleistungen

  • Eheschließungen
  • Ausstellung eines Ehefähigkeitszeugnis
  • Eheurkunde
  • Einsicht in Personenstandsregister
  • Familienbuch (Abschriften)
  • Geburtenbuch (Abschriften)
  • Geburturkunde
  • Kirchenaustrittserklärung
  • Nachbeurkundungen
  • Namenserklärungen
  • Sterbeurkunde
  • Vaterschaftsanerkennung

Eheschließungen

Grundsätzlich ist bei der Anmeldung die Anwesenheit beider Partner notwendig.
In Ausnahmefällen kann die Anmeldung der Eheschließung durch Bevollmächtigung erfolgen.

Unterlagen:

  • erweiterte Meldebescheinigung
  • Abschrift aus dem Geburtsregister
  • evtl. Scheidungsurteil mit Rechtskraft

Jeder Fall ist individuell. Bitte informieren Sie sich persönlich oder telefonisch im Standesamt, welche Unterlagen von Ihnen benötigt werden.

Gebühren:

Anmeldung zur Eheschließung:

- beide mit deutscher Staatsbürgerschaft:                                 50,00 €

- nur einer hat die deutsche Staatsbürgerschaft:                      75,00 €

- keiner hat die deutsche Staatsbürgerschaft:                         100,00 €

Für Eheschließungen außerhalb der Dienstzeiten
fällt eine zusätzliche Gebühr von                                               70,00 €
an.

Urkunde:                                                                                    10,00 €
- jede Weitere:                                                                             5,00 €

Kosten für Nutzung der Trauräume

1. Dienstzimmer des Standesamtes auf dem Schloss:          kostenfrei

2. Festsaal im Schloss:                                                           195,00 €

    Nutzung Flügel:                                                                    25,00 €
 
3. Ahnensaal Schloss:                                                            120,00 €
 
Bemerkungen/Hinweise:

Die Anmeldung der Eheschließung erfolgt grundsätzlich beim Standesamt der Gemeinde, in der einer der Eheschließenden seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.
Kommen mehrere Standesämter in Betracht, hat man die Wahl.
Nach der Prüfung der Ehevoraussetzungen, der Feststellung, dass ein Ehehindernis nicht vorliegt und der entsprechenden Mitteilung an die Eheschließenden, soll die Ehe innerhalb von sechs Monaten geschlossen werden.
Ansonsten bedarf es der erneuten Anmeldung und Prüfung der Ehevoraussetzungen.
Der Eheschließungstermin kann somit frühestens sechs Monate vor Eheschließung verbindlich vereinbart werden.

Termine für Eheschließunge für das Jahr 2022 an
Samstagen:
30.04.2022
21.05.2022
11.06.2022
25.06.2022
16.07.2022
30.07.2022
06.08.2022
20.08.2022
03.09.2022
17.09.2022 
Weitere Samstage auf Anfrage.

 

Geburt eines Kindes

Unterlagen

  • Bescheinigung der Hebamme bzw. des Arztes über die Geburt
  • Personalausweis oder Reisepass der Eltern
  • Urkunden der Eltern (Geburtsurkunden, ggf. Eheurkunden, ggf. Vaterschaftsanerkennung, ggf. Sorgeerklärung

Gebühren

  • Geburtsanzeige:                  kosten- und gebührenfrei
  • Geburtsbescheinigung:                            gebührenfrei
  • Urkunde:                                                          10,00 €
    - jede Weitere:                                                   5,00 €

Bemerkungen/Hinweise

Zur Anzeige innerhalb einer Woche nach der Geburt sind verpflichtet:

  • jeder Elternteil des Kindes, wenn er sorgeberechtigt ist
  • jede andere Person, die bei der Geburt zugegen war oder von der Geburt aus eigenem Willen unterrichtet ist
  • bei Geburten in Krankenhäusern und sonstigen Einrichtungen, in denen Geburtshilfe geleistet wird, ist der Träger der Einrichtung zur Anzeige verpflichtet

 

Sterbefall

 

Unterlagen

  • Totenschein
  • Personalausweis und/oder Reisepass des Anzeigenden
  • Personalausweis und/oder Reisepass des Verstorbenen
  • Geburtsurkunde des Verstorbenen - wenn er ledig war; sonst Eheurkunde oder Lebenspartnerschaftsurkunde
  • wurde die Ehe oder Lebenspartnerschaft aufgelöst, zusätzlich das Scheidungsurteil bzw. die Sterbeurkunde des Ehegatten bzw. Lebensgefährten

 

Gebühren

Bescheinigungen für die Bestattung, Urkunden für Sozialversicherung, für Rente und religiöse Zwecke sind gebührenfrei.

Jede weitere Urkunde                                                  10,00 €
- jede weitere, gleichzeitig beantragte Urkunde            5,00 €

Bemerkungen/Hinweise

Die Anzeige des Todes muss spätestens am dritten auf den Tod folgenden Werktag erfolgen.                                       

Anzeigepflichtig ist:                

  • jede Person, die mit dem Verstorbenen in häuslicher Gemeinschaft gelebt hat,
  • die Person, in deren Wohnung sich der Sterbefall ereignet hat,
  • jede andere Person, die bei dem Tod zugegen war oder von dem Sterbefall aus eigenem Wissen unterrichtet ist.

Mit der Anzeige kann auch ein Bestattungsunternehmen beauftragt werden.

 

Kontakt Stadtverwaltung

Schloss Wildenfels
08134 Wildenfels
Tel.   037603/55933-0
Fax:  037603/55933-22
sekretariat@wildenfels.de
Öffnungszeiten:
Mo 09-12 Uhr 
Di 09-12 Uhr/13-18 Uhr
Mi geschlossen
Do 09-12 Uhr/13-17 Uhr
Fr 09-12 Uhr

► ID-Nummer für elektronische Rechnungen: 14-0706002LASUV01-45

Bitte halten Sie sich an die Allgemeinverfügung zu Kontaktbeschränkungen und erledigen Sie nur dringend notwendige Behördengänge! 
Vielen Dank!
 

Amt24 Sachsen

Startseite
Amt24 - Sachsen.de hier 

Amt24 - Stadt Wildenfels
Ihr Anliegen hier suchen